Samstag, 8. Mai 2021, 10:00 bis 16:30 Uhr

Tag der Stille, 8. Mai 2021 in Freiburg

Ort: CELLA Freiburg, Littenweiler

Mit: Dr. med. Gabriele Geiger-Stappel

Wir laden ein zum Tag der Stille: Samstag 8. Mai 2021, 10:00 – 16:30 Uhr,

Liebe Interessierte an den Tagen der Stille! Wir stehen in Zeiten eines noch nicht unüberschaubaren Geschehens der Corona-Pandemie, Lockdown, Kontakte meiden, Testen, Impfen… Themen, die uns, ja die ganze Welt beschäftigen. Und wir gehen in unbekanntes Land, nicht wissend, manches ahnend, was die Zukunft bringen wird und doch gerufen, im Jetzt Zukunft zu gestalten. In der Stille lassen wir uns ein auf unser Nicht-Wissen, auf den ortlosen Ort in uns, wo das göttliche Geheimnis wohnt, das alles Wissen übersteigt. Aus dieser Tiefe lassen wir uns führen, um klug zu handeln in einer aus den Fugen geratenen und leidenden Welt.

Gerade deshalb sind wir bereit, den Tag in der Stille zu gestalten mit den Menschen, die teilnehmen möchten.

  • Einige wenige können mit uns in unseren privaten Meditationsraum in Freiburg Betzenhausen meditieren, wo wir die Vorsichtsmaßnahmen nach vorheriger Absprache berücksichtigen. D.h. auch, dass eigene Thermoskannen/Trinkflaschen und ein eigenes Vesper/Picknick mitgebracht werden. Kaffee und heißes Wasser/Tee und Gebäck sind da. Bitte sagt bald Bescheid, wenn ihr dazu kommen möchtet, auch wenn wegen der Einschränkungen nicht alle eine Zusage bekommen können.
  • Weiterhin besteht die Möglichkeit, an diesem Tag online via ZOOM gemeinsam mit uns und der Gruppe zu meditieren.
  • Und es gibt die dritte Variante, einfach einen Tag der Stille zu Hause zu gestalten und die Texte und den thematischen Impuls per mail zu bekommen. Dazu werden wir einen Tagesplan vorschlagen.

Zusätzlich kann per Skype oder Telefon ein Einzelgespräch vereinbart werden. (Bitte per mail den Termin anfragen)

Wir bieten den Tag wieder auf der Basis von „Dāna“(Spende nach Möglichkeit) an, Richtwert 40,- Euro.